Reisekosten-Abrechner (↓)

Der Reisekostenrechner 2014 ist der Nachfolger des zig-fach herunter geladenen „Reisekostenabrechners“. Er folgt dem bewerten Konzept, wobei die etwas komplexeren Regeln der Gesetzesvorgaben vom Januar 2014 berücksichtigt werden. Damit die gesetzlich geforderte getrennte Betrachtung von Mahlzeiten möglich ist, wird für jeden Reisetag ein Tabelleneintrag erzeugt, der die Angabe der erhaltenen bzw. gewährten Essen ermöglicht. Darüber hinaus können Belege in beliebiger Menge erfasst und berechnet werden.

Die hier herunterladbare Programm­version ist Freeware ohne wesentliche Funktions­einschränkung. Allerdings wird die Anwendung geschlossen, sobald sie den Fokus verliert (also das Fenster nicht mehr das oberste ist).

In der Vollversion können Standardeinstellungen für die Verwendung vorgenommen werden, womit sich der Bedienungskomfort deutlich erhöht. Zusätzlich kann in der Vollversion ein begonnener Beleg gespeichert und wieder geladen werden kann. Das erleichtert die zeitnahe Erfassung mehrtägiger Reisen.

In der Copyright-Notiz auf dem Formular wird dann ein Lizenzhinweis ausgegeben (PDF-Muster).


Reisekostenermittlung nach Bundesreisekostengesetz vom 20. Februar 2013

Für Windows (ab Windows 8, ältere Versionen wurden nicht getestet, könnten aber - ohne Gewähr - funktionieren!).

Keine Installation erforderlich. Freeware-Version ohne Nutzungsrelevante Funktions­ein­schrän­kung: Schließt, sobald das Fenster den Focus verliert. Falls Sie das stört, können Sie eine Vollversion bestellen.


Reisekostenrechner 2014 (Zip, 1,7MiB)

Mit dem Herunterlagen erkennen Sie den Nutzungsvertrag an!


Die Lizenz für eine Vollversionkostet 15 € (via PayPal) inkl. Mwst.

Bitte unbedingt die
für die Rechnung und den Lizenzentrag (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) zusenden.