Der Projekt-Timer (↓)

Der (↓) ist ein Verweis auf den Nachfolger „Projekterfassung“.

Mit dem Projekt-Timer lassen sich Zeiten schnell wechselnder Projekte erfassen. Für jedes Projekt können Notizen erfasst werden, der „Stundennachweis“ lasst sich jederzeit per Auswertung als PDF-Dokument erzeugen und so versenden oder drucken. Da nichts installiert werden muss, kann das Programm problemlos auf dem USB-Stick überall hin mitgenommen werden.

Das Programm ist seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Für ein breiteres Publikum müsste das Produkt an einigen Stellen „runder“ gestaltet werden.

Der „Projekt-Timer“ hat reibungslos die Windows-Evolutionen überstanden und funktioniert sowohl mit Windows XP bis Windows 10 und allen Versionen dazwischen reibungslos.

Aus Eigennutz ist Mitte 2020 eine „rundere“ Variante entstanden, die „Projekterfassung“.