Der Deliberator

Screenshot Deliberator

Mit dem Deliberator (aus dem Lateinischen von deliberare, abwägen, erwägen, sich entscheiden) lassen sich „große Entscheidungen“ leichter treffen. Mittels „kleiner Entscheidungen“, lassen sich einzelne Aspekte bewerten und am Ende aus der Summe der Einzelantworten wenigstens ein Trend, aber meistens eine Antwort ermitteln. Der Deliberator bietet vier Varianten für die Präsentation des Ergebnisses an.

Weshalb es verschiedene sind, wird in der integrierten Hilfe erklärt, denn je nach Art der Fragen bedarf es unterschiedlicher Antwortvarianten. Dort gibt es außerdem eine kleine Abhandlung, worauf es bei den Fragen ankommt, wenn am Ende ein brauchbares Resultat herauskommen soll.

Ideen und Erweiterungsvorschläge können Sie gern mitteilen.


Entscheidungshelfer, der aus einem Fragenkatalog eine Bewertung ermittelt

Voraussetzung: Mindestens Windows XP, Programmpaket mit integrierter Dokumentation. Keine Installation erforderlich. Freeware ohne Einschränkungen.


Deliberator (mit Demodaten) (1,4 MiB)


Freeware ohne Einschränkungen.


Sie können die Entwicklung kostenfreier Angebote mit einem einstellbaren Betrag Ihrer Wahl unterstützen (via PayPal).


Screenshots Deliberator

Fragen erfassen

Fragen erfassen

Fragedurchlauf

Fragedurchlauf

Bewertung

Bewertung

Weiter zur Auswertung

Weiter zur Auswertung

„Sternchen“

Auswertung mit „Sternchen“

Schulnote

Auswertung mit Schulnote

Tendenz

Auswertung der Tendenz

Notenverteilung

Auswertung der Notenverteilung

Druckausgabe

Druckausgabe der aktuellen Auswertung

Integrierte Hilfe

Integrierte Hilfe mit detaillierten Beispielen