Der Projekt-Timer

Mit dem Projekt-Timer lassen sich Zeiten schnell wechselnder Projekte erfassen. Für jedes Projekt können Notizen erfasst werden, der „Stundennachweis“ lasst sich jederzeit per Auswertung als PDF-Dokument erzeugen und so versenden oder drucken. Da nichts installiert werden muss, kann das Programm problemlos auf dem USB-Stick überall hin mitgenommen werden.

Das Programm ist seit Jahren erfolgreich im Einsatz. Allerdings müsste es für ein breiteres Publikum an einigen Stellen „runder“ gestaltet werden. Mit den mittlerweile verfügbaren Standards, z.B. dem Smartphone, wären diverse Nacharbeiten vorstellbar, die aus dem einfachen USB-Tool ein noch wirkungsvolleres Produkt machen könnten.

Allerdings wurde das vom Ursprungskunden nie beauftragt — ihm reicht das so und mehr braucht er nicht. Es hat reibungslos die Windows-Evolution überstanden und funktioniert sowohl mit Windows XP als auch Windows 8.1 pro (und allem dazwischen) reibungslos.

Zurück