Aufholen

Bei Contao geht es in stetigen Schritten weiter. Heute wurden im Eiltempo diverse Updates eingespielt.

Die Webseite lief bis heute Morgen mit Version .3.2.7. Was genau ich eigentlich machen wollte, weiß ich nicht mehr, jedenfalls bin ich doch etwas zusam­men­ge­zuckt, als die Meldung «Es gibt eine Version 3.3.3» oben im Menü prangte.

Dank „EasyUpdate“, dass es jetzt endlich wieder im Er­wei­ter­ungs­shop gibt, ist die Aktu­alisier­ung der Contao-Installation vergleichs­weise einfach erledigt. Es war eher Fleißarbeit. Allerdings schlichen sich einige Effekte ein, von denen ich noch nicht so recht weiß, warum und woher sie kamen. Jedenfalls war noch einige Nach­arbeit erfor­der­lich.

So stellte das Style-Sheet die Seite nicht mehr so dar, wie sie vorher aussah. Unglücklicherweise an einigen signifikanten Stellen. Also musste das Format-Dokument angefasst werden — was immer eine etwas heikle Sache ist. Es wäre mal an der Zeit, die Vorlagen sauber auf HTML5 umzustellen und grundlegend zu entrümpeln. Aber das hebe ich mir für die dunkle Jahreszeit auf.

Sollten sich irgendwo Effekte zeigen, die — gefüllt oder sicher — nicht auf eine Webseite gehören, bin ich für Hinweise dankbar. Meldungen vorzugsweise mit dem Kontaktformular. Dankeschön.

Zurück