Homepage-Update

Wenn schon reparieren, dann gleich richtig.

Twitter kostet Nerven, aber jeder hat eine zweite Chance verdient. Der in der letzten News angekündigte automatische Übertrag zu Twitter funktionierte zwar, schicke aber den falschen Link mit. Das ist schon blöd, irgendwie. Das sollte jetzt funktionieren und darüber hinaus ist das CMS auf den aktuellsten Stand gehoben. Wenn man erst mal anfängt...

 

Zurück